Startseite Unsere Hunde Einsätze Galerie Kontakt Aktuelles Über uns

Lorem ipsum

Rettungshundestaffel Brandenburg e.V.
                                           www.rhs-brandenburg.de  © Linda Hinterland
“Im Alter von 9 Wochen haben wir Rainbow aus Bayern abgeholt und wollen sie zu einem Rettungshund ausbilden.”
*18.07.2014 Prüfungen: 2015    BH/VT / IPO-R-E FL/TR 2016    BRH Fläche / IPO-R-A Fläche und Trümmer 2016    IPO-R-FL-B 2017    IRO Lawine A 2017    IRO-R-FL/IPO TR/F B
Der Deutsche Schäferhund rangiert weltweit in der  Beliebtheitsskala aller Rassehunde unangefochten auf dem  Spitzenplatz. Seit 1899 wird die Rasse planmäßig gezüchtet. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Beliebtheit  Deutscher Schäferhunde eine ungeheure Bandbreite  umfasst: Vom umgänglichen und sozialverträglichen  Familienhund, der Kinder über alles liebt, bis hin zum  respekteinflößenden Diensthund der Polizei, der zupackt,  wenn es gilt, und der trotz immenser technischer Hilfsmittel  der Polizeigewalt aus dem Staatsdienst nicht wegzudenken  ist. Und vergessen wir nicht den Rettungshund, wie er  beispielsweise bei Lawinenkatastrophen zum Einsatz kommt  und dem es immer wieder gelingt, wahre Wunder zu  vollbringen und Menschenleben zu retten.    Darum haben wir uns entschieden einen Deutschen  Schäferhund in der Familie aufzunehmen, den ich (zusätzlich  zu Zeus und Kerry) zum Rettungshund ausbilden möchte.  Rainbow kommt aus dem Zwinger “von der Gewürzwiese”  der einen sehr guten Ruf hat.  Rainbows Vater ist Rambo vom Waldwinkel und die Mutter  Boa von der Gewürzwiese.  Nun freuen wir uns erstmal über das neue Familienmitglied  und schauen mal wie sie sich macht. Zeus ist zwar noch nicht so begeistert vom neuen  Familienmitglied aber das wird schon werden.  Hier berichte ich dann weiterhin  aktuelles.  Frank Rosenblatt

Deutscher Schäferhund

Rainbow von der Gewürzwiese

Frank Rosenblatt
Rainbow im Alter von 10 Wochen